#twfs: TRIGGER WARNING.

This is our 6th record in 10 years of FELINE&STRANGE. It is also be the first one with Rah Fookinhell drumming! The 4th we´ve recorded in Seventh Wave Studio in Pennsylvania with KouqJ, right during her transition. It´s scaringly prophetic, released amidst the Corona crisis, with all the apocalyptic warnings, anxiety and existential dread, distance and panic, and all those breathing masks all over the artwork.

Wir haben eine neue Platte gemacht – unsere 6. in 10 Jahren FELINE&STRANGE. Und die erste mit Rah Fookinhell an den Drums! Die 4., die wir im Seventh Wave Studio in Pennsylvania aufgenommen haben, mit KouqJ, mitten in ihrer Transition. Erschreckend prophetisch erscheint sie mitten auf dem Höhepunkt der Coronakrise, mit all den apokalyptischen Warnungen, der Existenzangst und den Panikattacken, der Depression und Distanz, und all den Atemmasken im Artwork…

Bizarr-charmant, tiefgründig und ehrlich, voller Theatralik, Absurditäten, visuellem Fokus und einer Neigung gen Steampunk. Eine der merkwürdigsten Veröffentlichungen der letzten Zeit: Gelebter Eklektizismus des Schrägen, absurd, schräg, sarkastisch, ironisch und wirr. Dabei schaffen sie es, diese unfassbare Genre-Extravaganz zu einem stringenten Ganzen zu amalgamieren. Wie eine Lobotomie bei Bewusstsein. Faszinierend! …Absurdität und Schrägheit, eine starke, variable Stimme, die den Rest umklammert und verhindert, dass dieses anspruchsvolle, manchmal widerborstige und manchmal fragile Konstrukt in sich zusammenstürzt. …FELINE & STRANGE sind anarchistisch und defäkieren auf jegliche Konformität. „Trigger Warning“ ist ein Gesamtkunstwerk.

Legacy 125, Lukas Schäfer

No-means-no trifft auf Theatervorführung gone mad.

Linus Volkmann, instagram

an addictive listen that will have you reaching for the repeat button… it is music with a message and Feline and Strange need to be heard… we are excited to see a band using their platform to highlight and aid change!

FVmusicblog

Der innere Eissturm – F&S gießen ihre Verstörung in Musik. Der Soundtrack zum Tanz auf dem Vulkan, dem wirren, schmerzverzerrten Hineinspringen in den Schlund der Hölle…presst hochverstörende Lieder ins Allgemeinwesen. …Kapelle der Aufgewühltheit… Die 13 musikalischen Explosionen zerren an den Nervenenden, quietschen und quetschen sich ins Unterbewußtsein und verhaken sich tief im Inneren gewillter Zuhörer.

Schall Musikmagazin, Volly Tanner

Achtung(swürdig) – Kreatives Gesamtkunstwerk… Unverblümtheit… trieft vor Relevanz (und) faszinierenden Klängen. …unentrinnbare Eindringlichkeit… zutiefst intensiv!

ORKUS 4/20

TRIGGER WARNING ist Feline&Strange’s bisher politischstes Album. Es ist herzzerreißend. Es ist wütend, tragisch, und manchmal albern. Es ist feministisch. Humanistisch. Depressiv, und verstörend. So wie die Welt ist, heutzutage. Du bist nicht allein mit all diesen Gefühlen. Wir sind hier, und wir hören Dich. Wir sehen Dich. Und wir werden Dir unsere Stimmen leihen. Das Album hat seinen Namen nicht grundlos. Die Songs machen vor keinem menschlichen Abgrund halt. Es geht um Krieg, Verzweiflung, Vergewaltigung, Mißbrauch, Haß, Ausgrenzung, Depression, Wahnsinn und Selbstmord.

TRIGGER WARNING is Feline&Strange’s most political album so far. It is be heart-rending. It is angry, sad, and sometimes silly. It is feminist. Humanist. It is depressing, and disturbing. Just as the world is these days. You are not alone with all your feelings. We are here, and we hear you. And we will lend you a voice.This album has its name for a reason. We don´t skip any human abyss. We talk about war, suicide, rape, abuse, discrimination, ignorance, hate, depression, despair.



Patreon Reactions to TRIGGER WARNING

“Love it. edgy, raw and untamed” “I don’t know what to say. I think I need time to recover.” “Darkly magical. Like something the brothers Grimm may have heard deep in a forest somewhere.“ “So dark, but beautiful in such a haunting way.” “This has set so many thoughts rattling round in my head.” “Intense. And inspired by my picture, too. How cool is that?” “I haven’t been able to get this song out of my head since you played it to me! It’s just as stunning as I rememberxxxx” “Mesmerising.” “Sounds insane!” “I’ve had to take a moment to get my breathing back after that.” “That was a very uncomfortable but beautiful listening experience.”

TRIGGER WARNING wird als Download in CD-Qualität (und besser, für die Audio-Nerds) veröffentlicht. Das Artwork gibt es in verschiedenen Fassungen, ein aufwendiges Artbook, eine Faltverpackung und mehr. Jedes Teil des Artworks wirft ein anderes Licht auf das Puzzle. Aber das ist ebenso wie die „tws“, die Zwischenspiele, nur auf bandcamp erhältlich.

The record is released as digital-only (but in CD-Quality) and without our label Motor Music so we keep all the rights to all the songs. The Artwork will be available in several versions: digital, as an artbook, a folder, and more. Every piece is another part of a huge puzzle. But this is, as well as the „tws“, the interludes, only available on bandcamp.

AUDIOTHEATER: Das Album ähnelt mehr unseren Liveshows als je eines zuvor. Zwischen Deinen Kopfhörern passiert Theater – mit Zwischenspielen, Minihörspielen, Dialogen, Soundlandschaften, die Dich auf jeden Track vorbereiten. Natürlich gibt es all das nur auf unseren eigenen Playlists und auf den physischen Exemplaren, also CD, Vinyl, Bandcamp, Patreon – und hier. Nicht auf iTunes und Spotify.

AUDIO THEATRE: the album resembles much more our live shows than anything we made before. There is theatre going on between your headphones. Intermissions, short audio plays, dialogues and soundscapes set you in the mood for each track. Obviously, these are only on our own playlists, the physical things as CD and USB stick, bandcamp, patreon, and on the download file you will get as a backer. Not on spotify and the like.

Liked it? Want more? Take a second to support us on Patreon!